David Irving

Adolf Hitler

Führer und Reichskanzler 1933-1945

 

Der bekannte britische Historiker verzichtet auf liebgewonnene Fälschungen und Verzer­rungen. Irving zeichnet ein lebendiges Bild vom Parteiführer, Staatsmann und Feld­herrn Adolf Hit­ler. Unter Auswertung vor­nehmlich von Primär­quellen hat er eine un­glaubliche Fülle an De­tails zusammengetragen. Dabei bleiben auch die menschlichen Züge des Diktators, seine politische Weitsicht, sein tech­nischer Sachverstand und sein köstlicher Hu­mor nicht unberücksichtigt. Daß Irving einen fast erzählerischen Stil pflegt und sich dabei in die Rolle seiner Hauptperson hinein­versetzt, kommt der Lesefreundlichkeit dieses opulen­ten Buches sehr zugute. Ein Standardwerk der Hitlerforschung!

 

880 Seiten, viele Abb., Personenregister, Anmerkungsverzeichnis, ge­bunden.

 

 

Zuletzt angesehen