Bernhard Jocher
Scharfschützen in der Waffen-SS 
Eine Dokumentation
 
In den zur damaligen Zeit mit revolutionären Methoden ausgebildeten Einheiten der Waffen-SS fanden auch die Scharfschützen ihren Platz. Dieses Buch schließt eine Lücke in der militärhistorischen Forschung und behandelt ein Fachgebiet, das lange Jahre unbeachtet blieb. Zu dieser Dokumentation konnten noch einige ehemalige Scharfschützen der Waffen-SS ihr Wissen beitragen. Ergänzend zu ihren Aussagen fanden sich umfangreiche Dokumente in den Archiven. So wurde eine detaillierte Beschreibung der Ausbildung, der Bewaffnung, der Erfolge und der Einsätze der Scharfschützen der Waffen-SS möglich. Zusätzlich wird noch über die Auszeichnungen der Scharfschützen und über die Zielfernrohrgewehre berichtet, so daß diese Dokumentation zu einem wertvollen Nachschlagewerk wird.

504 Seiten, viele Abb., gebunden, Großformat. 
Zuletzt angesehen