Hans-Ulrich Rudel
Mein Kriegstagebuch
Aufzeichnungen eines Stukafliegers

Hans-Ulrich Rudel war der bei weitem erfolgreichste Kriegsflieger des 2. Weltkrieges. Er trug die höchste Tapferkeitsauszeichnungen: Das Goldene Eichenlaub mit Schwertern und Brillanten zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes. Sein Kriegstagebuch hat Rudel so fesselnd niedergeschrieben, daß der Leser meint, selbst die dramatischen Einsätze Rudels mitzuerleben. Legendär sind zum Beispiel seine Schilderungen über die tollkühne Versenkung des russischen Schlachtschiffes Marat oder die abenteuerliche Rettung hinter den russischen Linien abgestürzter Kameraden. Rudel gilt bis heute als soldatische Ausnahmeerscheinung. 

 

288 Seiten + 32 Seiten Bildteil, gebunden. 

 

Zuletzt angesehen